Landesmitgliederversammlung 2021 MD Bayern

24.07.2021 11:00 - 17:00

Bürgersaal
Züricherstr. 35
81476 München (Fürstenried)

Wir laden zur Mitgliederversammlung des Mehr Demokratie Landesverbands Bayern ein:

Das persönliche Gespräch ist das Herz der Demokratie. Das wussten wir bereits vor der Pandemie und doch hat uns Corona vor Augen geführt, wie wichtig der direkte Austausch untereinander ist. Keine Zoom-Konferenz kann die Dynamik und die Qualität des realen Miteinanders ersetzen. Zu häufig behindern schlechte Internetverbindungen, zu spätes „Entstummen“ und die physische Distanz die Diskussionskultur.

Nach über einem Jahr Pandemie sehnen wir uns nach Momenten, in denen wir unser Gegenüber spüren und wieder gemeinsam ins Diskutieren und auch ins Streiten kommen, oder mit anderen Worten: die Demokratie in ihrer Reinform erleben. Mit den sinkenden Inzidenzen der letzten Wochen haben wir nun die Chance, genau jene demokratischen Momente wieder aufblitzen zu lassen.

Wahl des Landesvorstands

Wir werden auf der Landesmitgliederversammlung unsere fünf Landesvorstände neu wählen. Wenn Sie sich vorstellen können, für die nächsten 2 Jahre dieses Ehrenamt im Verein zu übernehmen, würden wir uns über Ihre Kandidatur auf der Landesmitgliederversammlung freuen.
Wer sich für das Amt des Landesvorstands bewerben möchte, kann bereits im Vorfeld seine Kandidatur an bayern@mehr-demokratie.de senden. Auch Fragen dazu sind herzlich willkommen.

Die Landesmitgliederversammlung von Mehr Demokratie Bayern gemäß Satzung §2 findet einmal jährlich statt. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder von Mehr Demokratie e.V., die in Bayern wohnen. Leider konnte wegen der Coronalage im Herbst 2020 keine Versammlung stattfinden. Sie wird an diesem Termin nachgeholt.

Auch Interessierte sind herzlich willkommen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sind!

Vorgeschlagene Tagesordnung:

   1. Bericht des Landesvorstands
       und Info über Kampagnen MD bundesweit

   2. Finanzen

   3. Impulsvorträge mit anschließender Diskussion

        Referenten:
        Jan Renner, Mitarbeiter im MD-Büro Bayern, Politologe
        Dr. Christian Zeller, Mitglied im Landesvorstand, Soziologe

Thema:  „Verengte Diskussion (Cancel Culture) als Herausforderung für unsere Demokratie?“

Inhalt: „Cancel Culture“ ist zu einem weithin bekannten Schlagwort avanciert, das kaum einen kalt lässt. Eine gefährliche Kultur der Intoleranz mache sich breit, sagen die einen. Notwendige Maßnahmen, um Rassismus, Sexismus und Feindlichkeit gegenüber Homo- und Transsexuellen endlich wirksam zu bekämpfen, sagen die anderen.
In der Veranstaltung wollen wir den Argumenten für beide Seiten nachgehen: Welche Begründungen werden jeweils geltend gemacht? Wo liegen – je nach Sichtweise – die Chancen und Gefahren für das demokratische Miteinander? Und: Sollte sich Mehr Demokratie hier demokratiepolitisch positionieren?
Zwei Mitglieder von Mehr Demokratie Bayern e. V. werden miteinander zu diesen Frage jeweils einen 15-minütigen Impulsvortrag halten. Sie formulieren dabei unterschiedliche Standpunkte, die zur anschließenden Diskussion unter den anwesenden Mitgliedern überleiten.
 

       Mittagspause

   4. Meinungsaustausch über mögliche zukünftige Briefwahl des Vorstands

   5. Anträge
       Anträge können bis Samstag, 10.07.2021 eingereicht werden an:
       bayernkein spam@mehr-demokratie.de
       oder an
       Alternativ per Post: Mehr Demokratie e.V. Schwanthalerstr. 120, 80339 München
       Alle angemeldeten Mitglieder bekommen die Anträge vor der Versammlung zugeschickt.

    6. Wahl des Landesvorstands

    7. MD Ansprechpartner in den Regionen

    8. Sonstiges

Wo und wann findet die Landesmitgliederversammlung statt?

Da es die Inzidenzen in Bayern zulassen, haben wir den Bürgersaal in Fürstenried-Ost (München) gemietet. Dort können bis zu 50 Hausstände an der Landesmitgliederversammlung teilnehmen.
Die Adresse des Bürgersaals ist die Züricherstr. 35 in 81476 München. Der Raum ist barrierefrei.
Anfahrt per Auto: Anfahrt über die Autobahn Garmisch, Ausfahrt Fürstenried/Neuried, Liesl-Karlstadt-Straße, Forstenrieder Allee. Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage unterhalb des Bürgersaals.
Anfahrt mit dem ÖPNV: Der Bürgersaal Fürstenried liegt unmittelbar an der U-Bahnhaltestelle Forstenrieder Allee (U,  Ausgang Züricher Straße, Bürgerbüro), in der Passage des Stadtviertelforums und gegenüber der Stadtbibliothek.

Voranmeldung

Um besser planen zu können - insbesondere wegen der Coronabegrenzungen - bitten wir um eine Voranmeldung an

bayernkein spam@mehr-demokratie.de oder 089 - 46 22 42 05. Vorliegende Anträge werden dann an alle Angemeldeten verschickt.

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung!

Herzliche Grüße,

Susanne Socher
(Landesgeschäftsführerin)

sowie

Euer MD Landesvorstand Bayern

Veranstalter: Mehr Demokratie e.V. Bayern
Kontakt: bayernkein spam@mehr-demokratie.de