Das Zünglein an der Waage - Social Media im Wahlkampf

23.09.2021 19:00 - 21:00



Online

Online-Veranstaltungsreihe zum Thema „Einfluss digitale Konzerne“

PolitikberaterInnen sprachen beim US Wahlkampf 2020 vom digitalsten Wahlkampf aller Zeiten. Auch in Deutschland nimmt der digitale Raum einen immer wichtigeren Part ein - Social Media dominiert dabei als Online-Nachrichtenquelle bei den unter 45-Jährigen.
Wie groß ist der Einfluss sozialer Medien bei Wahlen und Abstimmungen also wirklich? Wie hitzig, wie feindlich werden Debatten vor Wahlen im Netz geführt? Kann die WählerInnen-Meinung durch gezielte Social Media Kampagnen wirklich verändert werden? Und wie werden die sozialen Medien im Superwahljahr 2021 für den Wahlkampf genutzt?

Diskutieren Sie mit uns und:
Anna-Lena von Hodenberg, Geschäftsführung HateAid
Moderation: Simon Strohmenger, Mehr Demokratie e.V. Bayern

Hier geht´s zur Anmeldung!
 

Veranstalter: Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.