Amazon - der Datenfresser, oder die Daten, die ich rief?! Ein Feldversuch

16.09.2021 19:00 - 21:00



Online

Online-Veranstaltungsreihe zum Thema „Einfluss digitale Konzerne“

Amazon ist der größte Online-Versandhändler der Welt. Aber Amazon ist noch viel mehr. Jeder Kauf und jeder Klick verrät etwas über unsere Vorlieben und Wünsche. Dabei lassen wir uns nur allzu gern Bücher, Reisen und potenzielle Partner vom Internet empfehlen - auch darauf beruht ein großer Teil des Erfolgs von Amazon. Aber: wer uns am besten kennt, kann uns manipulieren und uns das Geld aus der Tasche ziehen. Katharina Nocun hat in ihrem Buch "Die Daten, die ich rief" einen Feldversuch unternommen und ist der Frage nachgegangen, was wissen Konzerne alles über uns und sind wir wirklich so berechenbar? 

Diskutieren Sie mit uns und:
Katharina Nocun, Publizistin, Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin, Buchautorin "Die Daten, die ich rief"
Moderation: Simon Strohmenger, Mehr Demokratie e.V. Bayern

Hier geht`s zur Anmeldung!

Veranstalter: Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.