Fest der Demokratie

07.11.2018 14:00 - 23:55

Herzkasperlzelt
Theresienwiese
80333 München

Bild zur Veranstaltung Fest der Demokratie

Vor genau 100 Jahren wurde in Bayern die Monarchie abgeschüttelt und mit der Ausrufung des Freistaats Bayern der Weg zur Demokratie beschritten. Es begann am 7. November 1918 auf der Theresienwiese mit einer Großdemonstration.

Genau dort wird am 7. November 2018 ein Fest der Demokratie im Zelt veranstaltet. Es ist die Auftaktveranstaltung für das Programm „1918 | 2018. Was ist Demokratie?“, unter dem bis in die Jahresmitte 2019 hinein eine Vielzahl von Veranstaltungen abgeboten werden. 

Beim "Fest der Demokratie" am 7. November wird Musik und Kabarett sowie ein „Date mit der Demokratie“ (ab 17 Uhr) geboten. Simon Strohmenger von Mehr Demokratie wird dabei als "Pate" für eine Gesprächsinsel zur Verfügung stehen.

Kinder- und Jugendprogramm

            14.00 Uhr: „Aktion R – Die Revolutionsrallye“

            14.30 Uhr: Präsentation der „Wiesi-Räte-Rep“
                              Mittelschule an der Wiesentfelser Straße

            15.30 Uhr: Café Unterzucker

Abendprogramm

           17.00 Uhr: „Date mit der Demokratie“
                             Moderation: Christian Springer
                             Doris Dörrie, Dietmar Holzapfel, Suli Kurban, SAÏD,
                             Annette Ramelsberger, Zehra Spindler, Miriam Heigl,
                             Simon Strohmenger und Hubertus Andrä, Siegfried Benker,
                             Hamado Dipama, Hans-Georg Küppers, Christiane Thalgott,
                             Micky Wenngatz und Waseem

           18.00 Uhr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

           18.15 Uhr: Hans Well & die Wellbappn

           20.00 Uhr: „R – die RevolutionsRevue“
                            Andreas Bittl, Maria Peschek, Verena Rendtorff, Taiga Trece,
                            Liesl Weapon und Köşk-Chor,
                            Leitung: Manu Rzytki
                            Regie: Dorothea Schroeder

           21.00 Uhr: „Tanz die Demokratie!“
                            Bigband Dachau & Special Guest: Friedrich Liechtenstein

Der Eintritt ist frei.

Der Ort ist das "Herzkasperlzelt", das von der Veranstaltung "Oide Wiesn" für diesen Zweck noch bis zum 7. November stehen gelassen wird.

Veranstalter: Kulturreferat der Landeshauptstadt München und die Bezirksausschüsse 2, 6, 8, 7, 15, 9, 5, 13 und 20