STOP TTIP - lokale Bündnisse in Bayern

Im Folgenden sind die Links zu bestehenden lokalen Bündnissen in Bayern aufgelistet, die sich für die Europäische Bürgerinitiative STOP TTIP einsetzen. Dort finden sich auch jeweils die Termine lokaler Veranstaltungen zum Thema STOP TTIP.

Die angebenen Personen sind die Verteter/-innen von Mehr Demokratie in den Bündnissen. Wer sich in den lokalen Bündnissen engagieren möchte - in welcher Form und welchem Ausmaß auch immer - der kann sich per e-mail an diese Ansprechpartner wenden (einfach auf den Namen klicken).

Alb-Donau-Iller / Ulm  - MD Ansprechpartnerin: Sarah Händel

Dachau - MD Ansprechpartner: Rainer Lindner

Freising - MD Ansprechpartner: Bertram Böhm

INNitiative Mühldorf  - MD Ansprechpartner: Frank Zimmermann

Region Landshut  - MD Ansprechpartnerin: Michèle Forstmaier

Memmingen-Unterallgäu  - MD Ansprechpartner: Gerd Hoffmann

München - MD Ansprechpartner:  Stefan Bauer

Nürnberger Land - MD Ansprechpartner Jörg Lipp

Ostallgäu-Kaufbeuren  - MD Ansprechpartner: Gerd Hoffmann

 

 

weitere Bündnisse und Initiativen in Bayern:

Ansbach (Stadt & Land)

Augsburg

Region Eichstätt

Erlangen (Stadt & Land)

Fürther Bündnis gegen TTIP

Günzburg

Hofer Bündnis gegen TTIP, CETA und TISA

Initiative Traunstein-BGL 

BI im LK Miltenberg gegen CETA,TTIP und TiSA (Wörth am Main)

Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

Neuburg-Schrobenhausen

Regensburg

Rottal-Inn

Weilheim-Schongau

Weißenburg- Altmühltal

 

 

 

 

 

 

 

 

Wollen Sie aktiv werden?

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich im Rahmen der Bündnisse engagieren wollen. Den Umfang des Engagements bestimmen Sie dann natürlich selbst.

Wir wollen, dass auch in weiteren Städten und Regionen in Bayern Bündnisse gegründet werden. Eine Beteiligung von weiteren MD Mitgliedern würden wir vom Landesvorstand begrüßen und unterstützen. 

Wenn Sie Interesse haben, dann wenden Sie sich bitte an Gerd Hoffmann.